Jobs - aktuelle Vakanz - Ref-Nr. OA211014

Teamleiter EHS (w/m/d)

Über unseren Mandanten

Unser Kunde ist ein international tätiger Konzern mit zahlreichen Standorten in Europa und 12.000 Mitarbeitern. Mit einem Umsatzvolumen von > EUR 2,0 Mrd zählt das Unternehmen mit seinen innovativen Produkten zu den Marktführern seines Segments.

Im Zuge einer Nachbesetzung suchen wir im Auftrag einen Teamleiter EHS (w/m/d).

Aufgabenfeld

  • Als Teamleitung sind Sie für die Betreuung der Produktionsstandorte (DACH) hinsichtlich des EHS Managements verantwortlich
  • Fachlich und disziplinarisch führen Sie ein Team von fünf Mitarbeitern
  • Bei der kontinuierlichen Verbesserung der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes arbeiten Sie eng mit der Geschäftsführung zusammen, an die Sie direkt berichten
  • Zusammen mit anderen regionalen EHS Managern konzipieren Sie eine weltweite Sicherheitsstrategie für den Konzernverbund
  • Sie sind für die Einführung der EHS Programme (Arbeits-, Anlagensicherheit sowie Umweltschutz) in der DACH Region verantwortlich
  • Sie konzipieren Schulungen, um die Belegschaft mit dem Thema EHS zu sensibilisieren

Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Sicherheitsingenieur/in oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie bringen fundierte Erfahrungen in der Arbeitssicherheit, Anlagensicherheit, dem Umweltschutz- und Genehmigungsrecht mit, vorzugsweise aus dem produzierenden Gewerbe
  • Sie haben die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit erfolgreich abgeschlossen
  • Sie besitzen erste Erfahrung als Führungskraft
  • Die sicherheitstechnische Beratung vor Ort im Werk liegt Ihnen genauso wie die systematische Einführung von Sicherheitsprogrammen
  • Flexibilität, Eigenmotivation, gute Selbstorganisation und Teamorientierung zeichnen Sie aus
  • Ein mittleres Maß an Reisebereitschafts setzen wir voraus sowie gute Englischkenntnisse

Sonstiges

  • Eine herausfordernde Position in internationalem Kontext
  • Breitgefächerte Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns
  • Kollegiales Team
  • Attraktives Gehaltspaket (ca. 80.000 – 100.000 EUR)
Stellenreferenz-Nr.: OA211014
Stadt: Düsseldorf
Start:
Bundesland, Land: Nordrhein-Westfalen, Deutschland