Jobs - aktuelle Vakanz - Ref-Nr. LD21962

Spezialist Verrechnungspreise / Transfer Pricing (w/m/d)

Überblick

Unser Mandant ist ein stark wachsendes Beratungsunternehmen mit festen Wurzeln in Düsseldorf und Nordrhein-Westfalen. In ein weltweites Netzwerk eingebunden bietet unser Mandant die Vorteile eines internationalen Players, mit der Bodenständigkeit und der Atmosphäre eines regionalen Mittelständlers. Das Unternehmen sucht echte Teamplayer, die Lust haben stärkenorientiert zu arbeiten und für Ihre Mandanten alles zu geben. Absolut krisenfest, wächst das Unternehmen an mittlerweile 3 Standorten in NRW stetig - auch in Zeiten von Corona.

Über unseren Mandanten

Unser Mandant hat seinen Schwerpunkt im Mittelstand, berät aber auch große internationale Unternehmen, sowie Kleinunternehmen und Privatpersonen. Vom Bäcker nebenan bis zum DAX-Unternehmen, von der ganzheitlichen selbstständigen Betreuung von Mandaten bis zu Großprojekten in Teams, bietet unser Mandant seinen Beratern die Wahl in welchem Umfeld sie sich bewegen und entfalten wollen. Die Schwerpunkte der Tätigkeit liegen in den Branchen Produktion, Gesundheitswesen, Handel, Handwerk, Hotel- und Gastronomie sowie Bau- und Immobilienwirtschaft.

Unser Mandant versteht unter Beratung weit mehr als nur Buchführung oder Bilanzierung und Steuererklärungen. Unser Mandant stellt mit seinen Beratern die Weichen für die erfolgreiche Zukunft von Unternehmen.

Aufgabenfeld

  • Beratung global aufgestellter Konzerne zu Verrechnungspreisen sowie Fragen des internationalen Steuerrechts
  • Eigenverantwortliche Betreuung unserer international tätigen Mandanten in Grundsatzfragen (Inbound und Outbound)
  • Mitwirkung bei der Planung, Dokumentation, Implementierung sowie Operationalisierung von Verrechnungspreissystemen
  • Entwicklung eines Verständnisses für grenzüberschreitende Wertschöpfungsketten und Geschäftsmodelle
  • Unterstützung bei der steuerlichen Gestaltungsberatung in Zusammenhang mit Reorganisationen, Steuerstrategien sowie M&A-Projekten

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder juristisches Studium (VWL, BWL, Wirtschaftsrecht o. Ä.)
  • Idealerweise erste Berufserfahrungen im Bereich Verrechnungspreise und der internationalen Steuerberatung
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse für komplexe, internationale Steuersachverhalte in einem sich ständig weiterentwickelnden regulatorischem Umfeld
  • Analytische sowie strukturierte Arbeitsweise mit hoher Zahlen-Affinität 

Sonstiges

  • Modernste technische Ausstattung (hoher Digitalisierungsgrad und papierloses Büro)
  • Leistungsorientierte Vergütung sowie Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Abwechslungsreiche Aufgaben mit viel Eigenverantwortung
  • Flexible Arbeitszeiten auf Vertrauensbasis
Stellenreferenz-Nr.: LD21962
Stadt: Düsseldorf
Start: sofort
Bundesland, Land: Nordrhein-Westfalen, Deutschland