Jobs - aktuelle Vakanz - Ref-Nr. OD241402

Senior Tax Manager Corporate Tax (m/w/d)

Überblick

Unser Mandant sucht für die Abteilung Corporate Taxes zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Senior Tax Manager Corporate Tax (m/w/d). Das Unternehmen ist internationaler Technologiekonzern und traditionelles Familienunternehmen mit über 14.000 Beschäftigten in 40 Ländern.

Aufgabenfeld

  • Verantwortliche Betreuung des Themengebiets Globale Mindestbesteuerung (OECD Pillar 2) und des Country-by-Country-Reporting (CbCR) für den Konzern, insbesondere
    • Zentrale Steuerung und Überwachung der globalen OECD Pillar 2 und CbCR Prozesse
    • Management der relevanten Datengenerierung und -verarbeitung auf zentraler Ebene
    • Verantwortung des zentralen Melde- und Deklarationswesens
    • Laufende Pflege und Administration der IT-Lösungen für OECD Pillar 2 und CbCR unter steuerfachlichen Gesichtspunkten
    • Erstellung, Pflege und Überwachung von Organisationsanweisungen und Schulung von prozessbeteiligten Mitarbeitern
  • Mitverantwortung der Erstellung der Ertragsteuererklärungen der inländischen Konzerngesellschaften, einschließlich Steuerbilanz und E-Bilanz
  • Mitverantwortung der Ermittlung laufender und latenter Steuern im Jahres- und Konzernabschluss sowie für Zwecke von Planung und Forecast
  • Begleitung von steuerlichen Betriebsprüfungen im Inland, Korrespondenz mit den Finanzbehörden sowie Führung von Rechtsbehelfen
  • Steuerliche Projektarbeit im nationalen und internationalen Kontext

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkten Steuern und Rechnungswesen oder vergleichbare Ausbildung
  • Steuerberaterexamen oder vergleichbare Qualifikation wünschenswert
  • Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung im Bereich Steuern, vorzugsweise bei einer großen Beratungsgesellschaft und/oder einem größeren Industrieunternehmen
  • Hohes Maß an Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe IT-Affinität und Erfahrungen im Projekt- und Prozessmanagement

Sonstiges

  • Ein breitgefächertes Angebot an Trainings- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung, Home Office und 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Eine betriebliche Altersvorsorge als Teil des attraktiven Vergütungspaketes
  • Attraktive Familienleistungen, u.a. eine Sommerferienfreizeit für Kinder von Mitarbeitern
  • Arbeiten in einem international tätigen Familienunternehmen mit gemeinschaftlichen Werten

Ref-Nr. OD241402

Stellenreferenz-Nr.: OD241402
Stadt: München
Start: ab sofort
Bundesland, Land: Bayern, Deutschland