Jobs - aktuelle Vakanz - Ref-Nr. TA20859

Leiter Projektmanagement Infrastrukturausbau (w/m/d)

Überblick

Unser Mandant ist im Ruhrgebiet ansässig und besetzt die Vakanz im Zuge der anstehenden Aufbautätigkeit.

Aufgabenfeld

• Aufbau und Umsetzung eines Projektmanagements für Infrastrukturprojekte
• Ressourcenplanung für Infrastrukturprojekte (Eigene Tiefbau/Montagekapazitäten,
Nachunternehmerkoordination)
• Entwicklung eines Projektcontrollings in enger Zusammenarbeit mit dem
firmeninternen Controller
• Steuerung der Bauleitung in Projekten zum Ausbau von Glasfasernetzen, Strom-
/Gas-/Wasser-/Kanalanschlüssen
• Reporting Status/KPI aus den Projekten an die Geschäftsleitung
• Aufbau einheitlicher Prozesse und Strukturen zur Abwicklung von
Infrastrukturprojekten
• Einführung von Qualitätsmanagement gemeinsam mit einem Koordinator für
Qualitätsmanagement
Nachunternehmermanagement
• Beschaffung von neuen Nachunternehmern (Anfragen/Vertragsvereinbarungen
koordinieren/Preisverhandlungen) im Bereich Tiefbau und Glasfaser Montage
• Koordination der Kapazitäten der Nachunternehmer
Steuerung der Tiefbau- und Montageressourcen
• Koordination der hauseigenen Tiefbau- und Montageressourcen

Anforderungsprofil

▪ Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder
betriebswirtschaftliches Studium
▪ Erfahrung im Ausbau von Glasfasernetzen 
▪ Min. 3 Jahre Erfahrung in der Leitung von Glasfaserprojekten
▪ Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern
▪ Bundesweite Reisebereitschaft
Eigenschaften
▪ Sicheres Gespür für Menschen und deren Potentiale /
interpersonelle Kompetenz und Empathie
▪ Beratungs- und Change Management Kompetenz
▪ Hands on Mentalität
▪ Begeisterungsfähigkeit und Umsetzungsstärke

Sonstiges

▪ Direkte Berichtslinie an die Geschäftsführung des Mandanten

▪ Aufbau und Führung eines Teams von Bauleitern / Planungs-
und Dokumentationsmitarbeitern

▪ spannende Tätigkeiten in einem erfolgreichen und stetig
wachsenden Unternehmen mit der Möglichkeit, den
Aufgabenbereich neu aufzubauen und mitgestalten zu
können

▪ Gehaltspaket: 90.000-110.000 EUR, Firmenwagen

Stellenreferenz-Nr.: TA20859
Stadt: Ruhrgebiet
Start: asap
Bundesland, Land: Nordrhein-Westfalen, Deutschland