Jobs - aktuelle Vakanz - Ref-Nr. TA19747

Industrial Engineer (w/m/d)

Überblick

Für unseren Mandanten im Sauerland suchen wir die folgene Position:

Aufgabenfeld

  • Erarbeitung und Umsetzung von Produkt- und Prozessoptimierungen, sowie Lean Manufacturing und Cost Improvement-Maßnahmen
  • Weitere Flexibilisierung und Automatisierung der bestehenden Fertigungseinrichtungen
  • Entwicklung, Planung und Einführung von neuen Produktionstechnologien und Methoden
  • Investitionsplanung, Beschaffung und Inbetriebnahme von Produktionsanlagen
  • Durchführung und Auswertung von Versuchen im Bereich der Fertigungsverfahren
  • Analyse von Fertigungsproblemen in der Zerspanung und Festlegung bzw. Einleitung von Korrekturmaßnahmen
  • Validierung, Verifizierung und Dokumentation der erarbeiteten Produktionsprozesse und Methoden
  • Umsetzung von Industrie 4.0-Schwerpunkten
  • Mitarbeit bei der Herstellung eigener Maschinen

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene technische Ausbildung, verbunden mit einer mindestens 2-jährigen Weiterbildung im technischen Bereich, z.B. Industriemeister Metall oder Techniker  
  • Langjährige Berufserfahrung im Bereich der Zerspanung
  • Kenntnisse der Prozessautomatisierung sind von Vorteil
  • Zusatzausbildung in Roboterprogrammierung, REFA, DoE, FMEA wünschenswert
  • Gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten sowie Erfahrung bei der Leitung von Projektgruppen
  • Durchsetzungsfähigkeit sowie Begeisterung für die kontinuierliche Prozessverbesserung
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Motivation, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Hands-on-Mentalität

Sonstiges

Eine mehrjährige Standortsicherheit ist gegeben.

Stellenreferenz-Nr.: TA19747
Stadt:
Start:
Bundesland, Land: Nordrhein-Westfalen, Deutschland