Jobs - aktuelle Vakanz - Ref-Nr. OA19802

EHS Koordinator (w/m/d)

Überblick

EHS Koordinator (w/m/d) bei international führendem Automobilzulieferer.

Über unseren Mandanten

Unser Kunde ist ein international agierender Automobilzulieferer und weltweit führend in seiner Sparte. Seit Jahrzehnten zählt das Unternehmen zu den führenden Entwicklern und Herstellern technischer Kunststoffsysteme- und Komponenten für namhafte OEM’s weltweit. Unser Kunde beschäftigt ca. 30.000 Mitarbeiter/innen und erwirtschaftet einen Umsatz im Milliardenbereich. 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für ein Werk unweit Fulda einen EHS Koordinator (w/m/d).

Aufgabenfeld

  • Umsetzung der Corporate HSE (Health, Safety, Environment) Richtlinien sowie Optimierung der Praktiken im Werk
  • Verantwortung über das HSE Reporting, Analyse der Ergebnisse und Ausarbeitung von Aktionsplänen
  • Beratung der Werkleitung zur Verbesserung von Sicherheits-, Arbeits- und Umweltbedingungen
  • Sicherstellung einer ausgeprägten HSE Kultur sowie Koordination dazugehöriger Trainings
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Behörden

Anforderungsprofil

  • Techn. Studienabschluss in Arbeitssicherheit/Gesundheitsschutz und Umwelt, o. Ä.
  • Mind. 2 Jahre Erfahrung im HSE Bereich, vorzugsweise in der Automobilindustrie oder Produktion
  • Aktuelle Kenntnisse der Gesetzgebung im Bereich HSE sowie der Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsmanagementsysteme ISO 14001, ISO 45001/ OHSAS 18001 und ISO 45001
  • Sehr gute Fähigkeit zur effektiven Kommunikation und Interaktion mit verschiedenen
  • Ansprechpartnern im Werk und externen Schnittstellen
  • Sehr gute englische und deutsche Sprachkenntnisse
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Einflussnahme und Durchsetzungsvermögen
  • Starke organisatorische und analytische Fähigkeiten
Stellenreferenz-Nr.: OA19802
Stadt: Fulda
Start: ASAP
Bundesland, Land: Hessen, Deutschland