Jobs - aktuelle Vakanz - Ref-Nr. LB19766

Bereichsleiter Risk and Complaints (m/w/d)

Über unseren Mandanten

Unser Mandant ist ein international agierender Zulieferer von Medizinprodukten der Klasse IIa/IIb. Als international etablierter Mittelständler hat er sich weltweit seine Marktanteile verdient Zur Leitung und Weiterentwicklung des Bereichs Risk and Complaints sucht dieser einen Bereichsleiter (m/w/d) am Standort in Stuttgart.

Aufgabenfeld

  • Leitung und Aufbau des Risk and Complaints Teams
  • Fachliche und disziplinarische Führungsverantwortung
  • Verantwortung für alle Risikomanagementaktivitäten nach regulatorischen und normativen Anforderungen (ISO 14971, DIN EN ISO 13485, 21 CFR 820)
  • Prozess-FMEAs
  • Verantwortung der Complaints Bearbeitung
  • Unterstützung im Bereich Post Market Surveillance

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtungen Medizintechnik, Maschinenbau, o.ä.
  • Fundierte Kenntnisse der gesetzlichen und normativen Anforderungen bezüglich dem Risikomanagements (ISO 14971, DIN EN ISO 13485, 21 CFR 820)
  • Erfahrung mit Medizinprodukten mind. der Klasse IIa
  • Erfahrung im Bereich Complaints
  • Erfahrung im Qualitätsmanagement vorteilhaft
  • Erfahrung im Bereich Post Market Surveillance vorteilhaft
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
Stellenreferenz-Nr.: LB19766
Stadt: Stuttgart
Start: ASAP
Bundesland, Land: Baden-Württemberg, Deutschland